Ihr Partner

für internationale Spitzengenetik zu fairen Preisen

null

1x 150.000 und 3x 100.000 kg Lebensleistung!!

Außergewöhnliche Zuchterfolge durch konsequente Anpaarung!!

Betriebsspiegel:
Fam. Sieglinde u. Franz Sackl, Lindberg-Scheifling.
Betriebliche Schwerpunkte: Milchproduktion u. Jungkuhproduktion
Seehöhe 950 m, 33 Ha Grünland, 6 Ha Silo Mais, 10 Ha Wald.
Ca. 50 Stk Kalbinnen werden in einem Aufzuchtbetrieb ausgelagert.
Stalldurchschnitt 2018 - 41 Kühe 11.345 – 4,16 – 3,56 mit Melkroboter
ca. 25 Stk. verkaufte Jungkühe zur Zucht pro Jahr
100 % KB mit min. 85 % nachzuchtgeprüften Vererbern – Hauptaugenmerk: Kalbeverlauf, Milch, Euter, Milchinhaltsstoffe und Körperkondition. (Huasacaran, Resolut, Reumut, Rumgold, Everest, Waldbrand, Turier Red.)
Zwischendurch wurden jährlich auch ca. 5 % Rotbuntstiere eingesetzt.
Um die Erhaltung der Dauerleistung und eine Verbesserung der Milchinhaltsstoffe zu erzielen, werden seit Frühjahr 2019 in der KB auch NORMANDE – BULLEN verstärkt eingesetzt.